Belgische Schäferhunde "von Amawi"
Belgische Schäferhunde "von Amawi"

Unsere "Familie"

Unsere Familie, das sind mein Mann Axel, unsere Tochter Anna und ich: Marion Wilhelm.

Zu uns gehören unsere Hunde Dragon (altdeutscher Schäferhund, +30.04.2018), Sunny (Sheltie) und unsere Tervuerenhündin O'Laika von der Feldstiege, Groenendaelhündin Penny von der Feldstiege sowie der Groenendaelrüde Quincy von der Feldstiege. Seit dem 13.08.2017 gehört auch noch unsere selbst

gezüchtete Hündin A'Mona von Amawi zu unserem Rudel.

Nicht zu vergessen unser Kater Henry, diverse Kaninchen und Fische.

 

Man merkt es schon: Tiere spielen in unserem Leben eine große Rolle. Schon als Kind mochte ich Tiere und besonders Hunde.

1993 zog dann der erste eigene Hund bei uns ein: Falk van Lana's Hof, ein Groenendael-Rüde. Als Kind habe ich immer von einem Langhaarschäferhund geträumt, aber als ich damals einen Artikel über belgische Schäferhunde in einer Hundezeitschrift gelesen habe, war es um mich geschehen: diese eleganten, wunderschönen Tiere mit dem einnehmenden Wesen ließen mich nicht mehr los.

 

Bereits einige Jahre später hatte ich den Gedanken, diese traumhaften Hunde auch zu züchten, aber es gingen noch etliche Jahre ins Land, bis die Voraussetzungen dafür geschaffen waren.

 

Im  Sommer  2017 gab es das erste Mal Welpen in der Zuchtstätte "von Amawi" !

Aktuell

Auf der IA in Hannover ist die Mutter meines A-Wurfes O'Laika von der Feldstiege bester Hund der Rasse (BOB) geworden.

Nächste Ausstellungen

17./18.11.2018 Bundessieger und Internationale Ausstellung Dortmund

15.12.2018 Adventsausstellung des DKBS im Hotel Stimbergpark in Oer-Erkenschwick 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marion Wilhelm